Club Med La Caravelle

Auf der Karibikinsel Grande Terre, die zum französischen Überseedépartement Guadeloupe gehört, liegt der Club Med La Caravelle. Den Gast erwarten dort traumhafte weiße Sandstrände, ein türkisfarbenes Meer und dichter Regenwald im Hinterland – eine zauberhafte Kulisse. Die Inselbewohner bestechen zudem durch ihre freundliche Art und den unbeschwerten Lebensstil der Karibik.

Der Club Med La Caravelle besteht aus mehreren Gebäudekomplexen mit über 300 Zimmern. Sie sind ausgestattet mit einer Klimaanlage, eigenem Bad, einem Fernseher und Radio, Telefon und Safe. Zum Club Med La Caravelle gehören die Hotels “Marie Galante”, “Basse Terre” und “Grande Terre”. Etwas abseits stehen “Les Saintes”, eine Gruppe von Bungalows.

Zwei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Gäste des Club Med La Caravelle. Im “L’Hibiscus” bietet das Buffet ein reichhaltiges Angebot internationaler und lokaler Gerichte. Besondere Spezialitäten der Region finden sich auf der Speisekarte des “La Biguine”. Um den Abend ausklingen zu lassen, empfiehlt sich ein Besuch in einer der Bars der Club-Anlage.

Vielseitig ist das Freizeitangebot im Club Med La Caravelle. Verschiedene sportliche Aktivitäten stehen den Gästen zur Verfügung, darunter Segeln, Surfen, Tennis, Bogenschießen und vieles mehr. Auch für Entspannung ist reichlich gesorgt. Einfach nur am Swimmingpool liegen oder eine Massage im Wellness-Center, für jeden ist etwas dabei.

Der Club Med La Caravelle ist außerdem besonders familienfreundlich. Für Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters gibt es spezielle Angebote. Die Eltern werden dadurch entlastet und können ihren Urlaub umso mehr genießen.